Medaillen

1. Gelnhäuser Taekwondo Club 1968 e.V.

Daniel Heller und Noah Chan vom 1. Gelnhäuser TKD Club gingen bei der Deutschen Meisterschaft der Kadetten in Magdeburg an den Start.


Noah ging in der Kadettenklasse bis 45kg auf Medaillenjagd. Leider musste er sich im Viertelfinale einem sehr starken Gegner aus Swisstal geschlagen geben.
Einen verheißungsvollen Start legte Daniel in der Kadettenklasse bis 41kg hin. Seinen ersten Gegner aus Württemberg besiegte er vorzeitig und zog ins Viertelfinale ein. Auch hier sah Daniel bis Anfang der dritten Runde wie der sichere Sieger aus. Eine kleine Unachtsamkeit kostete ihn am ende den sieg und somit die erhoffte Medaille.
Der mitgereiste Trainer, Christoph Lehmann, hatte beiden Athleten mindestens eine Medaille zugetraut, wenn nicht sogar den Titel. Doch war diesmal das nötige Quäntchen Glück nicht auf der Seite der Barbarossastädter.